Hamsterkiste Lerngeschichte "Brotbacken vor 3000 Jahren"

 Bild: Hamsterkiste

3 Der Backofen

Zum Brotbacken reichte das offene Feuer in den Häusern nicht aus. Deshalb wurde außerhalb des Hauses ein Backofen gebaut. 

Man baute ihn aus Lehm. Dieser Baustoff wird schon seit Tausenden von Jahren genutzt. Lehm besteht aus Sand, Ton und einem Teil, den man Schluff oder Silt nennt. Lehm kann hohe Temperaturen aushalten und Wärme lange speichern.

Ein Dach aus Holzpfosten und Grassoden schützt den Ofen gegen Feuchtigkeit - Bild: Hamsterkiste

Ein Bauwerk aus Lehm muss gegen Feuchtigkeit geschützt werden. Deshalb waren die Backöfen vor 3000 Jahren durch ein Dach abgedeckt, das aus Holz und Grassoden bestand.

Das solltest du herausfinden:

4. Aus welchem Material wurde ein Backofen erbaut?

5. Warum ist dieser Baustoff gut geeignet?