Erkundungsaufgaben

Hamsterkisteprüfung

Links und ergänzende Materialien

1 Ostern

Ostern ist ein Fest, das in vielen Ländern so wie Pfingsten und Weihnachten an zwei Feiertagen begangen wird. An diesen Tagen sind die meisten Betriebe und Geschäfte geschlossen und in den Schulen gibt es vorher und nachher einige Tage Osterferien.

Während wir das Weihnachtsfest immer am 25. und 26. Dezember feiern, gibt es für die Osterfest kein festes Datum. Von alters her fällt der Ostersonntag immer auf den ersten Sonntag nach dem ersten Vollmond im Frühling. Er kann also frühestens am 22. März und spätestens am 25. April begangen werden.

Mit dem Osterfest verbinden sich allerlei Begriffe und Gebräuche. In den christlichen Kirchen wird die Osterkerze entzündet. Kinder suchen nach Ostereiern, die angeblich der Ostérhase versteckt. Man schmückt Zweige in Vasen oder an Bäumen mit Ostereiern oder verziert damit die Osterbrunnen. Es werden Osterfeuer entzündet, an machen Orten gibt es Umzüge zu Fuß oder zu Pferd.

In den Geschäften kann man ganz viele Süßigkeiten und andere Artikel kaufen, in deren Bezeichnungen Ostern vorkommt. Das Osterfest ist auch ein willkommener Anlass, Geschäfte zu machen.

1  l   2   l   3  ... weiter